Skip to main content

Die besten Toaster im Test 2021

Dualit 27030 Classic Toaster Test

283,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Oktober 2021 7:00
MarkeDualit
Modell27030 New Generation
MaterialEdelstahl & Aluminium
Farbesilber
BauartZwei-Schlitz-Toaster
Leistung1.200 W
Platz2 Toasts
Abmessungen30.8 x 25.4 x 26 cm
SonderfunktionenManuelle Hebefunktion, Schutzpanzerung, austauschbare Teile & Einzelsteuerung
Gewichtca. 3,5 kg

Dualit 27030 Classic Toaster Test

Der Dualit 27030 New Generation ist ein qualitativ hochwertiger Zwei-Schlitz-Toaster aus Edelstahl & Aluminium. Unser Dualit 27030 Classic Toaster Test zeigt, wie gut dieser Toaster mit Manuelle Hebefunktion, Schutzpanzerung, austauschbare Teile & Einzelsteuerung in der Praxis wirklich ist. Insbesondere dürfte spannend sein, was man von einem Küchengerät für gerade einmal 283 € erwarten kann.

Zu unserer Toaster Empfehlung bei Amazon

Toaster von Dualit sind erfahrungsgemäß sehr gut verarbeitet. Die Farbe dieses Geräts ist silber, das Material des Toasters ist Edelstahl & Aluminium. Insgesamt bietet dieses Produkt Platz für 2 Toasts. Damit eignet sich dieser Zwei-Schlitz-Toaster für Single-Haushälte und Küchen von Familien gleichermaßen.

Der Klassiker unter den Luxus Toastern

Der Dualit 27030 ist einer der bekanntesten und luxuriösesten Toaster, die es aktuell zu kaufen gibt. Dualit Modelle – egal ob Toaster, Wasserkocher oder andere Küchengeräte – zeichnen sich durch ihre besonders langlebige und robuste Konstruktionsweise aus. Auch der Retro-Stil der Geräte bringt einen besonderen Charme mit, den kein anderer Hersteller in einen Toaster packen kann. Dieses Feeling hat jedoch auch seinen Preis: Dualit Küchengeräte bewegen sich preislich in einem dreistelligen Euro-Bereich.

Dabei ist beim Dualit 27030 alles auf Langlebigkeit und Robustheit ausgelegt. Der Brotheber ist nicht mit einer Feder ausgestattet, sondern kann mit Hilfe eines kleinen Hebels, der sich an der Vorderseite des Toasters befindet, bedient werden. So ist es auch möglich, einen Toast während des Röstvorgangs zu kontrollieren, ohne den Vorgang zu unterbrechen. Das Wegfallen der Federn verhindert außerdem, dass dieser Mechanismus beschädigt wird – Federn sind im Allgemeinen sehr störanfällig. Bei Dualit nennt man diese Funktion „Peek & Pop“ Funktion.

Intuitive Bedienung und maximaler Komfort

Der Dualit 27030 Toaster verfügt über zwei Röstkammern, wobei auch Modelle mit mehr Röstkammern erhältlich sind. Die beiden Röstkammern können mit Hilfe eines Drehschalters bedient werden. Die Stufen geben dabei Auskunft über die Länge der Röstung. Das akustische Klicken mag den einen oder anderen stören, dient aber in jedem Falle zur Kontrolle des perfekten Röstgrades.

Zu unserer Toaster Empfehlung bei Amazon

Sobald die Zeit abgelaufen ist, hört das Klacken auf. Mit einem weiteren Drehschalter ist es möglich, eine der beiden Kammern abzuschalten, was bei nur einem Toast Energie spart. Zwar konnten wir dies in unserem Dualit 27030 Test nicht nachmessen, laut Herstellerangaben spart das Abschalten einer Röstkammer aber wohl bis zu 60 % Strom.

Die Krümelschublade befindet sich am unteren Ende des Toastes und kann bequem von der Vorderseite aus entnommen werden. ein Griff findet sich nicht, sodass die Schublade an sich sehr gut versteckt ist. Unter Umständen muss der Toaster etwas angehoben werden, damit unter die Krümelschublade gegriffen werden kann – die Entfernung, Reinigung und das Einsetzen der Krümelschublade geht dann jedoch ohne Probleme von statten. Wie alles anderen beim Dualit 27030 ist auch die Krümelschublade aus Edelstahl.

Made in Britain: Qualität in Reinform

Auf Langlebigkeit sind auch die Heizelemente im Inneren des Toasters ausgelegt. Diese sind mit einer speziellen Schutzpanzerung versehen, sodass kleine Beschädigungen – etwa beim Reinigen des Toasters – nicht direkt zur Zerstörung der Funktion des Toasters führen. Zwar sollten die Röstkammern eines Toasters niemals mit spitzen Gegenständen gereinigt werden, beim Dualit 27030 ist dies jedoch zumindest kein ernstes Problem für die ansonsten sehr anfälligen Heizelemente.

Dualit Toaster gibt es seit dem Jahr 1945. Alle Toaster dieses Herstellers werden von Handarbeit in Großbritannien gefertigt. Die jahrzehntelange Erfahrung des Herstellers und der Auslegung auf Dauerbelastungen ist es geschuldet, dass Dualit Küchengeräte auch für den professionellen Einsatz in der Gastronomie geeignet sind. Dualit Küchengeräte halten nicht nur ein paar Jahre: Ein Dualit Toaster kann über Jahrzehnte genutzt werden und eignen sich perfekt als hochwertiges Geschenk.

Wer hier etwas Geld investiert, erhält ein hervorragendes Küchengerät, das wesentlich mehr ist, als ein Toaster: Eine Stilikone für die Küche. In unserem Dualit 27030 Test waren wir von diesem Gerät schlicht begeistert. Aktuell gibt es wohl kaum einen Toaster, der ähnlich stilvoll und dennoch effizient arbeitet.

Erfahrungen mit dem Dualit 27030

Ein toller Dualit Toaster, der sich auch für den professionellen Einsatz lohnt. Auf Grund der langlebigen Konstruktion und der massiven Verarbeitung aus poliertem Edelstahl ist dieser Toaster ein Begleiter fürs Leben, der auch nach vielen Jahren Betriebszeit noch hervorragend funktioniert.

Zu unserer Toaster Empfehlung bei Amazon

Der Dualit 27030 ist ein toller Dualit Toaster, der sich auch für den professionellen Einsatz lohnt. Auf Grund der langlebigen Konstruktion und der massiven Verarbeitung aus poliertem Edelstahl ist dieser Toaster ein Begleiter fürs Leben, der auch nach vielen Jahren Betriebszeit noch hervorragend funktioniert und an Leistung kaum zu überbieten ist.

Trotz des hohen Preises verfügt dieser Dualit Toaster somit über ein absolut starkes Preis/Leistungs-Verhältnis. Dabei ist zu beachten, dass sämtliche Geräte des britischen Herstellers immer noch in Großbritannien von Hand hergestellt werden und über einzigartige Eigenschaften verfügen.

Darum ist dieser Dualit Toaster so teuer

Die Brennstäbe besitzen eine besondere Schutz-Ummantelung, sodass diese auch nach erheblichen Beschädigungen noch einwandfrei funktionieren. Auch die Feder, die das Brot ansonsten aus den Röstkammern hebt, wurde durch einen manuellen Schieber ersetzt, sodass die Feder nicht kaputt gehen kann und die Lebensdauer des Produkts weiter erhöht wird. Die individuelle Röstdauer kann für jeden Toastvorgang einzeln eingestellt werden und zwar mit einem Wahlrad. Das laute, gut hörbare Klicken des Toasters, das während des Vorganges ertönt, führt zudem dazu, dass das Brot nach dem Rösten nicht im Toaster vergessen wird.

Der Dualit 27030 ist sowohl als Zweischlitz-Toaster, als auch als Dreischlitz- und Vierschlitz-Gerät verfügbar. Die beleibteste Variatien ist in jedem Falle der Zweischlitz-Toaster von Dualit, der über ein hervorragendes Preis/Leistungs-Verhältnis laut unserem Vergleich verfügt und auch für Familien geeignet ist. Für den professionellen Gebrauch dieses Edelstahl Toasters ist eher die Vierschlitz-Variante zu empfehlen, da diese die Zeit, die zur Zubereitung von vielen Toastbroten benötigt wird, deutlich senkt. Ein weiteres nützliches Feature ist die individuelle Regelbarkeit der Röstkammern: Wird nur eine Röstkammer benötigt, so kann die andere abgeschaltet werden, was den Energieverbrauch drastisch senkt.

Funktionen, Leistung & Ausstattung

Wichtig beim Toaster Kaufen ist immer auch die Leistung, weshalb wir in unserem Dualit 27030 Classic Toaster Test besonderes Augenmerk darauf gerichtet haben. Mit einer Leistung von 1.200 W ist der 27030 New Generation besonders ausgestattet, sodass das Toasten der maximal 2 Toasts schnell und gleichmäßig gelingt.

Zu unserer Toaster Empfehlung bei Amazon

Äußerlich macht dieses Modell einen sehr guten Eindruck. Die Maße des Toasters betragen in etwa 30.8 x 25.4 x 26 cm. Auf Grund des Materials – nämlich Edelstahl & Aluminium – ist der Toaster vergleichsweise handlich mit ca. 3,5 kg Gewicht. Ein Fliegengewicht kann man bei so vielen Sonderfunktionen in Form von Manuelle Hebefunktion, Schutzpanzerung, austauschbare Teile & Einzelsteuerung auch nicht erwarten.

Dualit 27030 Classic Toaster Test: Preis / Leistung & Fazit

Die meisten Küchen beinhalten Toaster zwischen 30 und 100 €. Dass es auch wesentlich hochwertiger und luxuriöser geht, das beweist der englische Hersteller für Küchengeräte namens Dualit. Jahrelange Erfahrung, Handarbeit und beste Materialien zeichnen die Geräte dieses traditionsreichen Unternehmens aus. Wir haben den Dualit 27030 Zweischlitz-Toaster getestet.

Der Toaster wurde uns für unseren Dualit 27030 Test nicht vom Hersteller oder einem Händler zur Verfügung gestellt, der Testbericht ist also komplett objektiv und unvoreingenommen. Im Einsatz haben wir den Toaster schon einige Monate, für unseren Test haben wir das Gerät nochmals komplett gesäubert und sämtliche Funktionen detailliert getestet. Die Ergebnisse findest du im folgenden Testbericht.

Unsere Redaktion war im Dualit 27030 Classic Toaster Test positiv von diesem Gerät überrascht. Nicht nur das Design aus Edelstahl & Aluminium in silber, sondern auch die mit 1.200 W hohe Leistung bei Platz für 2 Toasts sorgt für maximale Alltagstauglichkeit. Kein Wunder, dass Modelle von Dualit in jeder Küche sehr beliebt sind.

Aber auch das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmt bei diesem Zwei-Schlitz-Toaster. Bei 283 € kann man kaum etwas falsch machen – das gilt umso mehr bei den vielen Sonderfunktionen: Manuelle Hebefunktion, Schutzpanzerung, austauschbare Teile & Einzelsteuerung. Wer noch andere Küchengeräte sucht, der findet in der 27030 New Generation Serie von Dualit noch weitere tolle Modelle.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


283,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Oktober 2021 7:00