Skip to main content

Die besten Toaster im Test 2021

Toaster reinigen & pflegen: So geht’s

Das Reinigen und Pflegen eines Toasters ist wichtig, um lange Freude mit dem Küchengerät zu haben. Wie auch bei anderen technischen Geräten ist es sehr wichtig, diese regelmäßig zu warten und sauber zu halten. So bleibt die Energieeffizienz erhalten und die Geräte liefern saubere und gute Lebensmittel / Gerichte.

Beim Umgang mit Toastern gibt es einiges zu beachten. Wie bei allem, was mit Elektrizität funktioniert, gilt hier der Grundsatz: Vorsicht ist besser als Nachsicht. Daher sollte ein Toaster zum Pflegen und Reinigen immer vom Stromnetz getrennt werden. Im Folgenden zeigen wir, worauf beim Umgang mit Toastern zwingend geachtet werden muss.

Dabei ist vor allem eines zu beachten: Auf Grund der Tatsache, dass ein Toaster mit dem Stromnetz verbunden ist, sollte man – bevor man irgendwelche Schritte unternimmt – den die Stromzufuhr beenden. Das Abziehen des Kabels aus der Steckdose und ein paar Minuten warten sorgen für maximale Sicherheit beim Umgang mit elektrischen Küchengeräten.

Die Reinigung: Den Toaster reinigen

Machen Sie sich vor dem Kauf eines Toasters unbedingt über die Reinigung schlau. Vor allem eine Krümelschublade kann Ihnen das Saubermachen enorm erleichtern. Entfernen Sie diese für die Reinigung und befreien Sie die Schublade von Krümeln. Bei einigen Modellen können Sie diese sogar in der Spülmaschine waschen.

Benutzen Sie den Toaster beispielsweise auch für die Erwärmung von Schnitzeln und Fischstäbchen, müssen Sie zudem gründlich darauf achten, dass er regelmäßig gereinigt wird. Fette können sich in größeren Mengen sammeln und leicht entzünden.

Krümel, die sich nicht über die Krümelmaschine entfernen können, können Sie beispielsweise mit einem Naturhaarpinsel entfernen. Ziehen Sie jedoch im Vorfeld unbedingt den Stecker des Geräts. Das Gehäuse können Sie von außen zudem unbedenklich mit Wasser reinigen. Wenn Ihre Toaster nicht über eine Krümelschublade verfügt, können Sie ihn mit einem kleinen Ministaubsauger, der auch für Computertastaturen genutzt werden kann, reinigen.

Brandschutz beim Toaster reinigen & benutzen

Um einen Brand in der Küche zu verhindern, sollten Sie die folgenden Punkte befolgen:

  • regelmäßige Reinigung, vor allem Fett muss entfernt werden
  • nicht zu viele Anschlüsse an eine Steckdose stecken
  • kleine Kinder nicht unbeaufsichtigt in der Küche spielen lassen
  • einen Rauchmelder installieren
  • einen Toaster mit Wärme- oder Hitzeisolierung, sowie einer automatischen Abschaltfunktion kaufen
  • Toaster auf einen feuerfesten Untergrund stellen

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *